In der zweiten Folge des Umwelt Zeitung Talks diskutiert Philipp Gut mit Benjamin Wasinger, Chef des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson, und mit Co-Verleger und Gewerbeverbands-Vize Henrique Schneider über das Engagement privater Unternehmen zum Schutz des Klimas. Der Staat müsse sich zurückhalten und die richtigen Anreize setzen, sind sich die illustren Gäste einig.

Verstärkte Nutzung von Windkraft

Die Klimastiftung Schweiz spricht 1,1 Millionen Franken für KMU, die mit innovativen Projekten den Klimaschutz stärken. Die Fördergelder fliessen unter anderem in neuartige Technologien zur verstärkten Nutzung von Windkraft in der Schweiz.

Nuklearmedizin: Rohstoff Radionuklid

Die moderne Medizin ist auf eine zuverlässige Versorgung mit Radionukliden angewiesen, die in der Diagnostik und Therapie eingesetzt werden. Welche Radionuklide gibt es für medizinische Anwendungen und wie werden sie hergestellt?

Musik und Handwerk- Feingefühl pur

Das traditionelle Handwerk ist nach wie vor fest im Schweizer Gewerbe verwurzelt und hat einen hohen Stellenwert – denn Geigen & Co sind gefragt. Niklaus von Arb hat im Sommer sein eigenes Geigenbauerateliers in Zofingen/AG eröffnet und damit seine Passion zum Beruf gemacht.

Je grüner, desto nuklearer

Elektrifizierung und Energieeffizienz spielen für die Internationale Energieagentur (IEA) der OECD die zentrale Rolle bei der Reduktion des CO2-Ausstosses. Einem beschleunigten weltweiten Ausbau der Kernenergie stehen derzeit vor allem politische Widerstände im Weg.